Hundebilder [Detailansicht] Beschreibung

Name: MIEDOSA
Typ: Mix
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 06/2004 geb.
Farbe: tricolor
Schulterhöhe: 65 cm
Sonstiges: geimpft, gechipt, kastriert, Tests aller südl. Krankheiten

Stand: 12/2013
Miedosa ist heute ein Traumhund, nicht nur sehr huebsch, sondern auch eine ganz besondere liebe Hündin.  Sie ist verspielt, geht gut an der Leine und mag die Menschen die sie kennt. Ihre frühere Ängstlichkeit vor Menschen hat sie fast abgelegt. Anfangs werden fremde Menschen skeptisch begutachtet, hat sie jedoch diese Phase überwunden, ist sie nur noch albern und anhänglich. Sie hat so wunderschöne Augen in denen man versinken könnte. Miedosa wird nie ein Stadthund werden, für sie wäre eine Familie am Stadtrand mit Häuschen und eingezäunter Garten einfach ideal.   Lange Spaziergänge liebt sie sehr!

Ihr Vorleben:
Miedose (Scheue) kam mit ihrer Mutter Visna zu uns. Beide waren Ziegenhunde und ihre Vergangenheit war nicht rosig. Ich habe sie schon länger mit Futter und Wasser betreut. Aber richtigen Kontakt hatte ich nur zur Mutter Visna. Miedosa hat sich immer vor Angst schnell verdrückt, wenn ich kam. Sie ist eine Hündin für die man viel Zeit braucht um sie aus der Reserve zu locken. Ihre Ängstlichkeit wird hier schon besser, aber man muss wirklich mit ihr arbeiten. Sie ist eine ganz besonders hübsche Hündin mit ihrer braunen Zeichnung im Gesicht und an den Beinen. Ihr sonst weißes Fell ist mit schwarzen kleinen Punkten unterlegt, echt hübsch. Das Einzige was ihr wirklich Spaß bereitet, ist Auto fahren (muss sie wohl beim Ziegenpeter gelernt haben). An der Leine geht sie noch nicht und Stubenreinheit ist ihr fremd. Zu ihren Artgenossen ist sie skeptisch, aber nicht unfreundlich. Mit viel Liebe und Geborgenheit kann man mit Miedosa eine wunderschöne Beziehung Hund/Mensch aufbauen. Sie wird nur in Familien ohne Kinder vermittelt, denn ich weiß nicht, ob sie je mit Kindern Kontakt hatte.
 

[Fenster schließen]